Transibirische Eisenbahn

Eine Fahrt mit dieser Bahn ist für viele ein Kindheitstraum den sich viele erfüllen. In einem modernen Zug erleben die Bahnfans die endlose Weite der Steppe von Sibirien. Mit diesen Mythos können Sie 9.000 km gen Osten rollen und das ist ein besonders Erlebnis. Lassen sie ich viel Zeit und legen sie unterwegs einige Stopps ein. Es gibt viel zu entdecken in Moskau, in Sibirien, in der Mongolei und natürlich auch in China. Einige Reisende beginnen ihr Abenteuer mit der Fahrt mit der Bahn schon in Deutschland. Andere wählen die schnelle Variante und begeben sich mit dem Flugzeug nach Moskau und hier beginnt dann die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn.



Nach der Ankunft in Moskau geht es erst einmal zum Kreml, denn dieses geschichtsträchtige Gebäude muss man gesehen haben. Der Zug ist mit einem 4-Bettabteil ausgestattet. Das ist für einige eine Umstellung mit fremden Menschen auf dem engsten Raum einige Tage verbringen. Das Bettzeug wird gestellt aber das Beziehen der Decke und des Kopfkissen verbleibt bei den Reisenden. In der Transsibirischen Eisenbahn wird im Speisewagen gegessen. Ein Klingelton erklingt und jetzt kommt die Ansage welcher Waggon zum Essen erscheinen darf. Die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn wird durch einige Lokwechsel unterbrochen. Auch gibt es auf der Strecke unterschiedliche Spurgrößen. Das ist aber kein Problem, denn das nutzt dann das Personal aus und geht in die Wälder, um Pilze zu sammeln. Davon erhalten die die Gäste leckere Pilzgerichte .Überall auf der Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn spüren sie die Gastfreundlichkeit der Einheimischen.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten eine Tour mit der Transsibirischen Eisenbahn zu erleben. Von Moskau aus können Sie die gesamte Strecke bis nach Peking fahren. Eine andere Route geht von Moskau nach Wladiwostok oder bis Ulan Ude. Leider werden die Schönheiten des Urals in der Nacht durchquert aber dafür gibt es dann auch interessante Bilder am Zielbahnhof.

Lassen sie sich Zeit mit der Gestaltung ihres Reiseunterfangens, Fahrpläne sind hier einzusehen.

Die Fahrplanauskünfte haben wir von der russischen Seite

poezda.net